Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Politologe: Corona verändert politische Kommunikation

28.03.2020 - Um mit den Bürgern in der Corona-Krise in Kontakt zu bleiben, nutzen einige Politiker verstärkt digitale Kanäle. Der Düsseldorfer Politikwissenschaftler Marcel Solar glaubt, dass die aktuelle Situation die Experimentierfreudigkeit erhöht: «Die Situation jetzt zwingt die Leute, andere Wege zu gehen - und das gilt eben auch für die politische Kommunikation.»

  • Politikwissenschaftler Marcel Solar lacht in die Kamera. Foto: picture alliance / Ulrike Hofsähs/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Politikwissenschaftler Marcel Solar lacht in die Kamera. Foto: picture alliance / Ulrike Hofsähs/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Solars Ansicht nach könnte die Krise die Modernisierung der politischen Kommunikation beschleunigen: «Auch wenn vorher viele schon präsent waren in den sozialen Medien, glaube ich schon, dass das jetzt dem Ganzen nochmal einen Schub gibt», erklärt der Wissenschaftler, der an der Uni Düsseldorf die Stabsstelle Bürgeruniversität leitet.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren