Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Polizisten bei Kontrolle von hinten angegriffen

18.01.2021 - Ein junger Mann soll in Wuppertal unvermittelt eine Polizistin und ihren Kollegen von hinten angegriffen haben. Die beiden Beamten hätten gerade den Fahrer eines Elektroscooters am Sonntagnachmittag kontrolliert, teilte die Polizei am Montag mit. Plötzlich sei der bis dahin unbeteiligte junge Mann von hinten gekommen und habe die Beamten umschlungen. Er habe auf sie eingeschlagen und eingetreten. Mit Hilfe weiterer Beamter wurde der 27 Jahre alte Tatverdächtige in Gewahrsam genommen. Die angegriffenen Polizisten mussten den Angaben zufolge zur ambulanten Behandlung ein Krankenhaus aufsuchen. Das Motiv der Tat sei bislang unklar.

  • Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren