Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Raffael und Doucouré fehlen bei Laktattest

02.01.2019 - Düsseldorf/Mönchengladbach (dpa/lnw) - Ohne die Profis Raffael und Mamadou Doucouré hat bei Borussia Mönchengladbach mit dem üblichen Laktattest die Vorbereitung auf die Rückrunde der Fußball-Bundesliga begonnen. Der 33 Jahre alte brasilianische Angreifer Raffael fehlte am Mittwoch wegen eines Schlüsselbeinbruchs. Der 20 Jahre alte französische Verteidiger Doucouré hat eine Oberschenkelverletzung.

  • Gladbachs Trainer Dieter Hecking beobachtet ein Spiel. Foto: Federico Gambarini/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Gladbachs Trainer Dieter Hecking beobachtet ein Spiel. Foto: Federico Gambarini/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

25 Spieler absolvierten in der Leichtathletikhalle im Düsseldorfer Arena-Sportpark die Leistungsüberprüfung, unter ihnen auch die im alten Jahr noch verletzten Profis Lars Stindl, Matthias Ginter, Nico Elvedi und Julio Villalba.

Das erste Training der Mannschaft von Chefcoach Dieter Hecking findet an diesem Donnerstag statt. Der Tross des Bundesliga-Tabellendritten reist am Samstag in die spanische Stadt Jerez de la Frontera, wo sich das Team bis zum 12. Januar auf die zweite Halbserie vorbereitet.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren