Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Razzien in zwölf Kölner Shisha-Bars

05.01.2019 - Köln (dpa/lnw) - Bei Razzien in Köln sind zwölf Shisha-Bars kontrolliert worden. Fast 50 Mitarbeiter von Polizei, Ordnungsamt und Zoll deckten dabei am Freitag Gesetzesverstöße und Ordnungswidrigkeiten auf. Der Zoll stellte 480 Dosen mit unversteuertem Tabak sicher. Auch wegen Schwarzarbeit wird ermittelt. «In einer Bar waren alle angetroffenen Mitarbeiter angeblich den ersten Tag dort», sagte ein Sprecher des Zolls am Samstag.

  • Polizeiwagen Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Polizeiwagen Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Kontrolleure stellten auch Verstöße im Bereich Jugendschutz, Nichtraucherschutz und Brandschutz fest. Entsprechende Verfahren wurden eingeleitet. Erhöhte Kohlenmonoxidwerte wurden in keinem Betrieb gemessen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren