Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Reaktionen zum Spiel FC Bayern München - Fortuna Düsseldorf

31.05.2020

  • Alphonso Davies (l) vom FC Bayern München und Kevin Stoeger von Fortuna Düsseldorf in Aktion. Foto: Christof Stache/AFP/Pool/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Alphonso Davies (l) vom FC Bayern München und Kevin Stoeger von Fortuna Düsseldorf in Aktion. Foto: Christof Stache/AFP/Pool/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Hansi Flick (Trainer FC Bayern München): «Statistiken und Rekorde interessieren mich aktuell nicht. Mir geht es nur darum, eine erfolgreiche Saison zu spielen. Bei Bayern München ist es so, dass du Meister werden musst, und das Ziel haben wir. Aber es ist noch einiges zu spielen. Wir haben jetzt eine gute Ausgangsposition. Für uns war einfach wichtig, dass wir nach dem Spiel in Dortmund zeigen, dass die Mannschaft nicht nachlässt. Das hat man auf dem Platz von der ersten Sekunde an gesehen. Wir haben dem Gegner nicht den Hauch einer Chance gegeben.»

(zur Auswechselung von Lucas Hérnandez): «Ich musste ihn verletzungsbedingt herunternehmen. Er hat Adduktorenprobleme gehabt. Das Risiko war einfach zu groß. In der Situation haben wir umgestellt, dass Joshua Kimmich in die Innenverteidigung geht, und das war hervorragend.»

Uwe Rösler (Trainer Fortuna Düsseldorf): «Ich finde, wir haben genauso angefangen, wie wir es uns vorgenommen haben. Wir haben dann aber relativ schnell gemerkt, dass der Platz etwas zu schnell war für uns. (...) Die Tore nach der Halbzeit haben das Spiel gekillt für uns. Ein bisschen enttäuschend, dass wir den guten Eindruck der letzten Wochen ein bisschen kaputt gemacht haben. Aber die Mannschaft ist bis jetzt immer wieder zurückgekommen und wird auch dieses Mal zurückkommen. Wir werden das analysieren. Wenn du in die Allianz Arena kommst, musst zu zweikampftechnisch viel mehr dagegenhalten.»

(Zur Belastung): «Wir waren nicht regeneriert. Das Spiel am Mittwoch (gegen Schalke) hat uns physisch und emotional unheimlich viel Kraft gekostet. Gegen die Bayern hat das heute einfach auch nicht gereicht.»

David Alaba (FC Bayern München): «Wir sind sehr ehrgeizig, die Stimmung innerhalb der Mannschaft ist sehr positiv. Wir sind sehr hungrig, wollen jedes Spiel gewinnen und am Ende ganz oben stehen. Das zeichnet uns aus.»

(Über Alphonso Davies): «Er ist ein super Junge, der jeden Tag im Training Gas gibt und versucht dazuzulernen. Der zuhört und versucht, das umzusetzen. Das sieht man am Wochenende, dass er Spaß hat und versucht, sich weiterzuentwickeln.»

Alphonso Davies (FC Bayern München): «Am Dienstag (bei Borussia Dortmund) war es ein hartes Spiel. Wir mussten uns wieder konzentrieren. Wir wollten wieder drei Punkte mitnehmen, was wir getan haben.»

Erik Tommy (Fortuna Düsseldorf): «Wenn man nach München fährt, weiß man ganz genau, was auf einen zukommt. Man muss einen Sahnetag erwischen. Und die Bayern müssen das ein oder andere Mal Schwächen zeigen. Das haben sie heute nicht. In der Verfassung sind sie sehr, sehr schwer zu schlagen, das war auch in der Höhe verdient. Sie haben es uns unglaublich schwer gemacht.»

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren