Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Rollerfahrer stirbt nach Sturz auf nasser Fahrbahn

12.09.2019 - Kürten (dpa/lnw) - Bei einem Rollerunfall in Kürten ist ein 33-Jähriger ums Leben gekommen. Der Fahrer, der gemeinsam mit seiner Ehefrau auf dem Motorroller gesessen hatte, sei noch am Unfallort gestorben, sagte eine Sprecherin der Polizei am Donnerstagmorgen. Das Paar war am Mittwochabend auf nasser Fahrbahn mit dem Roller ins Schleudern geraten und gestürzt. Grund dafür könnte laut Polizei gewesen sein, dass der Fahrer betrunken war. Das werde derzeit ermittelt. Die 24-jährige Frau wurde mit Schürfwunden ins Krankenhaus gebracht.

  • Ein Krankenwagen fährt über eine Straße. Foto: Carsten Rehder/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Krankenwagen fährt über eine Straße. Foto: Carsten Rehder/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren