Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Schwangere verliert nach Unfall ihr Kind

14.11.2019 - Mönchengladbach (dpa/lnw) - Eine schwangere Frau ist bei einem Verkehrsunfall in Mönchengladbach schwer verletzt worden und hat ihr Kind verloren. Eine 79-jährige Autofahrerin war nach Polizeiangaben an einer Kreuzung von der Fahrbahn abgekommen. Im Gegenverkehr stieß sie am Mittwoch frontal mit dem Auto zusammen, in dem die 31-jährige werdende Mutter sowie eine 23-jährige saßen. Die 79-Jährige und die 23-Jährige wurden nur leicht verletzt, die Schwangere schwer. Das Kind der 31-Jährigen kam Stunden später leblos zur Welt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

  • Blaulicht und der LED- Schriftzug «Unfall» auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blaulicht und der LED- Schriftzug «Unfall» auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren