Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Sieben Verletzte nach Brand von Wohnhaus in Lüdenscheid

13.09.2020 - Bei dem Brand eines Hauses in Lüdenscheid im Sauerland sind sieben Menschen leicht verletzt worden. In der Nacht zu Sonntag war das Feuer ausgebrochen, wie die Polizei Märkischer Kreis mitteilte. Sieben Menschen erlitten dabei leichte Verletzungen, vermutlich durch entstandenes Rauchgas. Das Haus wurde durch die Flammen so beschädigt, dass Teile nicht bewohnbar sind. Das Ordnungsamt kümmert sich darum, die Bewohner unterzubringen. Die Brandursache wird laut Polizei noch ermittelt.

  • An einem Löschfahrzeug der Feuerwehr leuchtet das Blaulicht. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    An einem Löschfahrzeug der Feuerwehr leuchtet das Blaulicht. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren