Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Tischtennis-Turnier in Düsseldorf mit zwei deutschen Stars

02.06.2020 - Sechs Spiele stehen heute auf dem Programm des Tischtennis-Turniers «Düsseldorf Masters» - darunter das Finale. Bereits im Viertelfinale stehen nach ihren Siegen am Sonntag Rekordeuropameister Timo Boll und der ehemalige Weltranglisten-Erste Dimitrij Ovtcharov. Das Turnier in der Halle des deutschen Rekordmeisters Borussia Düsseldorf wird am Abschlusstag mit drei weiteren Viertelfinals sowie den Halbfinals und dem Endspiel fortgesetzt. Um die Zeit der internationalen Wettkampf-Pause zu überbrücken, soll das «Düsseldorf Masters» bis mindestens August in jeder Woche stattfinden.

  • Dimitrij Ovtcharov in Aktion. Foto: Swen Pförtner/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Dimitrij Ovtcharov in Aktion. Foto: Swen Pförtner/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren