Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Trainersuche bei Schalke: Qualität vor Tempo

28.09.2020 - Der FC Schalke 04 will bei der Suche nach einem Nachfolger für den freigestellten Trainer David Wagner nichts überstürzen. «Es geht nicht um den großen Namen. Es geht darum, welchen Trainer-Typen diese Mannschaft braucht. Darauf scannen wir die Kandidaten. Bei der Entscheidung steht Qualität vor Geschwindigkeit», sagte Sportvorstand Jochen Schneider der «Bild».

  • Schalkes Sportvorstand Jochen Schneider spricht. Foto: Tim Rehbein/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Schalkes Sportvorstand Jochen Schneider spricht. Foto: Tim Rehbein/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Als Favorit wird Manuel Baum gehandelt. Der 41-Jährige trainierte von 2016 bis 2019 den FC Augsburg in der Fußball-Bundesliga. Seit Juli 2019 ist er U20-Nationaltrainer. Ebenfalls im Gespräch soll der frühere Schalke-Trainer und -Sportdirektor Ralf Rangnick sein. Laut «Bild» soll auch Valérien Ismaël ein Kandidat bei den Gelsenkirchenern sein. Der ehemalige Bundesliga-Spieler des SV Werder Bremen und des FC Bayern München hatte in der vergangenen Saison den österreichischen Bundesligisten Linzer ASK trainiert. In der Bundesliga hatte der 44-jährige Franzose von 2016 bis 2017 den VfL Wolfsburg betreut.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren