Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Unbekannter zielt auf Mann und trifft Dritten in den Fuß

18.05.2020 - In Duisburg hat ein Unbekannter auf einen 32-jährigen Mann geschossen - und statt des eigentlichen Ziels einen Passanten in den Fuß getroffen. Der 56-Jährige wurde von einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Montag über den Vorfall berichtete. Die Polizei fahndete zunächst ohne Erfolg nach dem ungefähr 25 Jahre alten Schützen. Hintergründe und Motiv der Tat auf offener Straße waren am Montagnachmittag zunächst unklar. Die Vernehmungen zu dem Vorfall dauerten an. Um was für eine Waffe es sich gehandelt habe, ist ebenfalls Teil der Ermittlungen.

  • Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt". Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt". Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren