Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Verzicht auf Ticketgeld: SC Paderborn spendet 30 000 Euro

10.08.2020 - Fußball-Zweitligist SC Paderborn hat 30 000 Euro zu gleichen Teilen an sechs Hilfsorganisationen gespendet. Die Spendensumme ist durch den Verzicht oder Teilverzicht der Fans auf eine Preis-Rückerstattung bereits gezahlter Eintrittskarten sowie Sponsorenbeteiligung zusammengekommen, teilte der Bundesliga-Absteiger am Montag mit.

  • Ein Fußball-Spiel. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Fußball-Spiel. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wegen der Coronavirus-Pandemie sind Zuschauer von Fußball-Spielen oder Großveranstaltungen angesichts der Infektionsrisiken ausgeschlossen. «Das ist eine großartige Geste unserer Anhänger und zeigt den großen Zusammenhalt!», lobte Paderborns Geschäftsführer Martin Hornberger die Aktion.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren