Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Viktoria Köln gelingt Aufholjagd in Rostock

20.07.2019 - Düsseldorf (dpa) - Mit einer fulminanten Aufholjagd hat sich Viktoria Köln zum Auftakt in die 3. Fußball-Liga einen Punkt bei Hansa Rostock gesichert. Vor 15 581 Zuschauern im Ostseestadion erkämpfte der Aufsteiger am Samstag nach 0:3-Rückstand noch ein 3:3 (1:3)-Unentschieden.

  • Hansa-Spieler John Adam Straith (l.) und der Kölner Steffen Lang im Zweikampf. Foto: Bernd Wüstneck © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Hansa-Spieler John Adam Straith (l.) und der Kölner Steffen Lang im Zweikampf. Foto: Bernd Wüstneck © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bernard Kyere Mensah (9. Minute/Eigentor), Pascal Breier (13.) und Aaron Opoku (19.) hatten die Rostocker nach 19 Minuten schnell mit 3:0 in Führung gebracht. Für Köln trafen Albert Bunjaku (27./62.) und Kevin Holzweiler (49.).

Vorläufiger Spitzenreiter ist Zweitliga-Absteiger MSV Duisburg, der mit einem 4:1-(1:1)-Erfolg gegen die SG Sonnenhof Großaspach in die Saison gestartet ist.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren