Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Wasserschaden im Schauspielhaus Bochum: Vorstellungsausfall

14.12.2019 - Bochum (dpa/lnw) - Das Schauspielhaus Bochum muss wegen eines Wasserschadens den Spielbetrieb in seinem Großen Haus einstellen. Die Kammerspiele seien nicht betroffen, teilte das Theater mit. Am Samstagmorgen sei der Rohrbruch im Keller des Hauses entdeckt worden. Die Feuerwehr habe das Wasser zwar zügig abpumpen können, technische Einrichtungen seien aber beschädigt worden. Bis zum Mittwoch müssten die Vorstellungen im Großen Haus ausfallen. Weitere Angaben zum Schaden und den Folgen könnten noch nicht gemacht werden. Theaterkarten könnten umgetauscht oder zurückgegeben werden.

  • Der Haupteingang des Bochumer Schauspielhauses. Foto: Caroline Seidel/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Haupteingang des Bochumer Schauspielhauses. Foto: Caroline Seidel/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren