Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zigarettenautomat gesprengt: Täter machen Beute

25.01.2021 - Unbekannte haben im münsterländischen Greven einen Zigarettenautomaten gesprengt. Das Gerät sei völlig zerstört worden, teilte die Polizei am Montag mit. Die Täter hätten nach der Explosion in der Nacht zum Sonntag den Automaten leergeräumt und nur ein paar Schachteln liegen gelassen. Hinweise auf die Unbekannten lägen nicht vor, es könne auch jemand alleine gehandelt haben. Den Tatzeitraum grenzten die Beamten allerdings ein: Die Sprengung habe sich zwischen Mitternacht und 7.15 Uhr ereignet, so die Polizei. Laut einer ersten Schätzung liege die Schadenshöhe bei rund 5000 Euro.

  • Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren