Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zorc: Für Champions League fehlt rechtlicher Rahmen

27.09.2020 - Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc hält die neue Saison in der Champions League mit den derzeit geltenden Corona-Regeln für nicht umsetzbar. «Tatsächlich fehlen noch die rechtlichen Voraussetzungen, um diese Spiele überhaupt austragen zu können», sagte Zorc der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung». «Wenn wir am Mittwoch in der Champions League in einem Risikogebiet antreten, was wahrscheinlich bei mehr als der Hälfte der beteiligten Großstädte der Fall sein wird, dann sollten die Grundlagen dafür geschaffen sein, dass wir anschließend samstags in der Bundesliga wieder spielen dürfen.»

  • Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc bei einem Gespräch im Mannschaftshotel. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc bei einem Gespräch im Mannschaftshotel. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren