Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zwangsräumung: Mann droht mit Schüssen

18.10.2019 - Minden (dpa/lnw) - Vor der Zwangsräumung einer Wohnung in Minden hat ein Bewohner nach Polizeiangaben von Freitag mit Schüssen gedroht. Als ein Gerichtsvollzieher und ein Vertreter der Eigentümergesellschaft am Donnerstag mit dem Schlüsseldienst vor der geschlossenen Wohnungstür standen, drohte der 31-Jährige, auf Leute zu schießen. Alarmierte Polizisten konnten die Lage entschärfen, so dass der Mann die Türe freiwillig öffnete. In der Wohnung stellten die Einsatzkräfte eine Schreckschusswaffe und die dazugehörige Munition sicher. Auch den Kleinen Waffenschein des Mannes nahmen die Beamten mit.

  • Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Stefan Puchner/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Stefan Puchner/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren