Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zwei Jugendliche auf Krad bei Kollision schwer verletzt

16.02.2020 - Rheda-Wiedenbrück (dpa/lnw) - Bei der Kollision eines Krads mit einem Auto in Rheda-Wiedenbrück (Kreis Gütersloh) sind eine 17-Jährige und ein 14 Jahre alter Junge schwer verletzt worden. Der 51 Jahre alte Autofahrer habe das entgegenkommende Leichtkraftrad der 17-Jährigen beim Linksabbiegen auf einen Parkplatz übersehen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Motorradfahrerin und der 14-Jährige stürzten nach dem Zusammenstoß am Samstagabend auf die Fahrbahn. Beide kamen in Krankenhäuser, Lebensgefahr bestehe nicht, hieß es.

  • Ein Rettungswagen steht bereit. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Rettungswagen steht bereit. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren