Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

«Rock am Ring» und «Rock im Park»: Ticketvorverkauf beginnt

25.09.2020 - Zu Beginn des Ticketvorverkaufs schon fast ausverkauft: Für die Zwillingsfestivals «Rock am Ring» am Nürburgring in der Eifel und «Rock im Park» in Nürnberg waren am Freitagnachmittag schon mehr als 130 000 der insgesamt etwa 165 000 Karten weg. Das teilte die Agentur Live Nation mit. Grund für das geringe Restkontingent ist die Absage der Festivals in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie. Fans konnten ihre Tickets den Angaben zufolge auf das kommende Jahr übertragen. Nach dem Ende des Umtauschphase gingen die Restkarten nun in den Verkauf.

  • Blick auf das Logo von «Rock im Park» beim Festival im Jahr 2015. Foto: Matthias Merz/picture alliance/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blick auf das Logo von «Rock im Park» beim Festival im Jahr 2015. Foto: Matthias Merz/picture alliance/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Stattfinden sollen die Festivals vom 11. bis 13. Juni 2021 am Nürburgring und in Nürnberg, mit denselben Headlinern wie ursprünglich 2020 geplant. Eigentlich hätten am ersten Juni-Wochenende dieses Jahres 35 Jahre «Rock am Ring» und 25 Jahre «Rock im Park» gefeiert werden sollen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren