Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

1. FC Kaiserslautern erreicht Finale im Südwest-Pokal

15.08.2020 - Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern hat das Endspiel im Südwest-Pokal erreicht. Die Roten Teufel setzten sich am Samstag im Halbfinale gegen den Stadtrivalen SV Morlautern mit 2:1 (2:1) durch. Florian Bicking brachte den Außenseiter in der 14. Minute in Führung, doch Lucas Röser (18./Foulelfmeter) und Kevin Kraus (41.) drehten noch vor der Pause die Partie zugunsten des viermaligen deutschen Meisters. Im Finale trifft der 1. FC Kaiserslautern am kommenden Samstag auf den Oberliga-Aufsteiger Alemannia Waldalgesheim, der sich bereits im November des Vorjahres qualifiziert hatte.

  • Eine Reihe von Fußbällen. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Reihe von Fußbällen. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren