Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

23-Jähriger liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

21.02.2020 - Rennerod (dpa/lrs) - Ein 23 Jahre alter Autofahrer hat sich in Rennerod (Westerwaldkreis) eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Der Mann flüchtete, als Beamte ihn in der Nacht zu Freitag kontrollieren wollten, wie die Polizei mitteilte. Dabei prallte er im Kreisverkehr gegen einen Bordstein, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr eine Böschung hoch. Das Auto sei anschließend mit plattem Reifen auf einem Parkplatz zum Stehen gekommen. Laut Polizei war der 23-Jährige alkoholisiert. Verletzt wurde niemand.

  • Blaulichter leuchten auf einem Streifenwagen der Polizei. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blaulichter leuchten auf einem Streifenwagen der Polizei. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren