Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

29-Jähriger nach Unfall in Lebensgefahr

17.10.2019 - Ochtendung (dpa/lrs) - Beim Frontalzusammenstoß zweier Autos sind im Landkreis Mayen-Koblenz zwei Menschen schwer verletzt worden, einer davon lebensgefährlich. Eine 57-Jährige war am Donnerstag nahe Ochtendung mit ihrem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten. Nach dem Zusammenprall mit dem Wagen eines 29-Jährigen musste sie von Rettungskräften aus ihrem Fahrzeug befreit worden. Der 29-Jährige kam mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus.

  • Ein Rettungswagen mit Blaulicht fährt über eine Straße. Foto: Lukas Schulze/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Rettungswagen mit Blaulicht fährt über eine Straße. Foto: Lukas Schulze/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren