Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

337 neue Corona-Neuinfektionen in Rheinland-Pfalz

24.10.2020 - Die Zahl der Corona-Neuinfektionen hat in Rheinland-Pfalz von Freitag auf Samstag binnen rund 20 Stunden um 337 zugenommen. Damit kletterte die Zahl der laborbestätigten Infektionen mit dem Coronavirus auf 16 105, wie das Gesundheitsministerium in Mainz am Samstag (Stand 10.20 Uhr) mitteilte. Von Donnerstag auf Freitag hatte die Zahl der Neuinfektionen binnen 24 Stunden sogar einen Wert von 594 erreicht - so viel wie noch nie seit Beginn der der Pandemie Ende Februar.

  • Ein medizinischer Mitarbeiter hält in einem Testzentrum ein Teströhrchen in der Hand. Foto: Sven Hoppe/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein medizinischer Mitarbeiter hält in einem Testzentrum ein Teströhrchen in der Hand. Foto: Sven Hoppe/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Aktuell sind den Angaben zufolge 4754 Menschen in Rheinland-Pfalz mit dem Virus Sars-CoV-2 infiziert. Die Zahl der genesenen Menschen gab das Gesundheitsministerium mit 11 083 an. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus liegt weiter bei 268. Wie das Ministerium am Samstag außerdem mitteilte, wurden (Stand Freitagabend) 227 Corona-Patienten in Krankenhäusern behandelt, darunter 49 auf Intensivstationen, von denen wiederum 37 beatmet wurden.

Die landesweit höchste Zahl der Infizierten bezogen auf 100 000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen erreichte der Landkreis Bitburg-Prüm in der Eifel mit 143,4 (Inzidenz). Danach folgten die Kreise Bernkastel-Wittlich (109,3) und Altenkirchen (96,3) sowie die Landeshauptstadt Mainz (95,6). Von den 24 Landkreisen in Rheinland-Pfalz waren 12, von den 12 kreisfreien Städten 4 über der als kritisch eingeschätzten Schwelle einer Inzidenz von 50.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren