Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

51-Jährige stirbt bei Brand in Heusweiler

23.01.2021 - Bei einem Brand in einer Dachgeschosswohnung in Heusweiler ist eine 51 Jahre alte Frau ums Leben gekommen. Ihr Ehemann trug eine Rauchgasvergiftung davon, wie die Polizei mitteilte. Alle anderen Bewohner des Mehrfamilienhauses hätten sich aus dem Gebäude retten können. Zuvor hatten mehrere Medien berichtet.

  • Ein Einsatzwagen der Feuerwehr trifft an der Unfallstelle ein. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Einsatzwagen der Feuerwehr trifft an der Unfallstelle ein. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Brand war laut Polizei in der Nacht zu Samstag ausgebrochen. Am Samstagmorgen sei das Feuer noch einmal aufgeflammt und habe abermals gelöscht werden müssen, teilte der Sprecher weiter mit. Brandermittler sollen demnach am Montag ihre Arbeit aufnehmen, wenn das Haus abgekühlt ist. Die Ursache und die Hintergründe des Brandes sind noch unklar.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren