Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Abiturprüfungen beginnen im Saarland

19.05.2020 - Für mehr als 3400 Schülerinnen und Schüler im Saarland beginnen an diesem Mittwoch die Abiturprüfungen mit einer schriftlichen Arbeit im Fach Deutsch. Weitere schriftliche und mündliche Prüfungen folgen bis zum 3. Juli. «Wir haben alles für eine gute Vorbereitung der Prüfungen, ihre sichere Durchführung und faire Bedingungen getan», erklärte Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot (SPD) am Dienstag in Saarbrücken. Sie wünsche allen Abiturientinnen und Abiturienten viel Erfolg.

  • «Abitur - Bitte Ruhe!» steht in einem Gymnasium. Foto: picture alliance / dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    «Abitur - Bitte Ruhe!» steht in einem Gymnasium. Foto: picture alliance / dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Ursprünglich hatten die Abiturprüfungen am 29. April beginnen sollen. Wegen der Corona-Pandemie und der Schulschließungen mussten sie verschoben werden. Die Abiturientinnen kehrten nach dem Ende der allgemeinen Schulschließung als erste am 4. Mai in die Schulen zurück, um sich noch abschließend auf die Prüfungen vorbereiten zu können.

Die Prüfungen finden unter besonderen Hygiene- und Infektionsschutzregeln statt. Kontakte sollen auf das unbedingt notwendige Maß beschränkt bleiben, enge Kontakte ganz vermieden werden. Die Abstandsregelung müsse unbedingt eingehalten werden, erklärte das Ministerium.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren