Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Alfons Schuhbeck bekommt Kaiser-Augustus-Orden

11.01.2020 - Trier (dpa/lrs) - Starkoch Alfons Schuhbeck (70) wird heute mit dem Kaiser-Augustus-Orden der Arbeitsgemeinschaft Trierer Karneval (ATK) ausgezeichnet. Er bekomme die mit 5555,55 Euro dotierte Ehrung für sein soziales Engagement, teilte die ATK mit. Der Orden wird seit 1994 jährlich an bekannte Persönlichkeiten bei einer Gala verliehen. Der Preis ist kein Karnevalsorden, sondern soll an den Gründer der Stadt Trier, Kaiser Augustus, erinnern.

  • Sternekoch Alfons Schuhbeck am Werk. Foto: Ursula Düren/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Sternekoch Alfons Schuhbeck am Werk. Foto: Ursula Düren/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Es ist laut ATK die höchste Auszeichnung des Trierer Karnevals. Zu bisherigen Preisträgern gehören Johannes B. Kerner, Günther Jauch, Birgit Schrowange, Alfred Biolek, Dunja Rajter, Henry Maske und Theo Zwanziger. Das Preisgeld ist als Spende für eine soziale Einrichtung nach Wunsch des Ordensträgers gedacht. Die Laudatio auf Schuhbeck wird vor gut 800 Gästen Johannes B. Kerner halten.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren