Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Anhänger rollt gegen Schulbus: 10 000 Euro Schaden

14.09.2019 - Gerbach (dpa/lrs) - Der Anhänger eines Ackerschleppers ist in Gerbach (Donnersbergkreis) gegen einen Schulbus gekracht. Die etwa 20 Schulkinder kamen mit einem Schreck davon, niemand habe sich bei dem Unfall verletzt, wie die Polizei am Samstag sagte. Es entstand ein Schaden von rund 10 000 Euro. Den Ermittlungen zufolge hatte sich der Anhänger während des Vorbeifahrens am Bus gelöst und war auf diesen zugerollt. Er sei fehlerhaft montiert gewesen. Die Polizei leitete ein Bußgeldverfahren ein gegen den 55-jährigen Fahrer des Schleppers. Die Kinder wurden an der Unfallstelle von ihren Eltern abgeholt.

  • Ein Warndreieck an einer Unfallstelle. Foto: Patrick Seeger/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Warndreieck an einer Unfallstelle. Foto: Patrick Seeger/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren