Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Auffahrunfall führt auf zwei Autobahnen zu Staus

20.09.2019 - Frankenthal (dpa/lrs) - Auf den Autobahnen 61 und 6 ist es am Freitag nach einem Unfall am Kreuz Frankenthal zu erheblichen Staus gekommen. Auf der A 61 war eine 23-jährige Autofahrerin in südlicher Richtung unterwegs und an einem Stauende auf das vorausfahrende Auto eines 19-Jährigen geprallt, wie die Polizei mitteilte. Das Fahrzeug des jungen Mannes überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Während der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten musste die A 61 zwischen den Autobahnkreuzen Frankenthal und Ludwigshafen für eine Stunde gesperrt werden. Nach rund zwei Stunden wurde die Sperrung aufgehoben. Zwischenzeitlich kam es auch auf der A 6, mit der die Autobahn 61 am Kreuz Frankenthal zusammenkommt, in beiden Fahrtrichtungen zu längeren Rückstaus.

  • Während einer Unfallaufnahme spiegelt das Blaulicht und der Schriftzug "Unfall" auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Stefan Puchner/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Während einer Unfallaufnahme spiegelt das Blaulicht und der Schriftzug "Unfall" auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Stefan Puchner/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren