Autofahrer bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

10.04.2021 Bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Merzig-Wadern ist ein 27 Jahre alter Autofahrer lebensgefährlich verletzt worden. Das teilte die Polizeiinspektion Nordsaarland am Samstag mit. Den Ermittlungen zufolge war der Wagen des Mannes am Freitagabend in einer Linkskurve bei Rappweiler vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto prallte gegen eine steinerne Stützmauer, schleuderte etwa zehn Meter durch die Luft und landete auf dem Dach. Der eingeklemmte Fahrer wurde von der Feuerwehr befreit und in ein Krankenhaus nach Saarbrücken gebracht. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Ein Rettungsfahrzeug der Feuerwehr im Einsatz. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional rheinland pfalz & saarland

News Regional Rheinland-Pfalz & Saarland: Mann kollidiert mit Auto und schiebt es in Badezimmer

Regional niedersachsen & bremen

News Regional Niedersachsen & Bremen: 19-Jährige wird aus Transporter geschleudert und stirbt

Regional rheinland pfalz & saarland

News Regional Rheinland-Pfalz & Saarland: Drei Verletzte bei Unfall auf A6