Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Autofahrer bringt Fahrradfahrer schwer zu Fall: Fahrerflucht

25.06.2019 - Tiefenthal/Fürfeld (dpa/lrs) - Bei einem Ausweichmanöver eines Autofahrers ist im Kreis Bad Kreuznach ein Fahrradfahrer schwer verletzt worden. Der Autofahrer sei nach ersten Erkenntnissen am Dienstagabend mit überhöhter Geschwindigkeit zwischen Tiefenthal und Fürfeld unterwegs gewesen, als er eine Gruppe von Fahrradfahrern habe überholen wollen, teilte die Polizei mit. Wegen Gegenverkehrs habe der Autofahrer ausweichen müssen, dabei habe er mit seinem Außenspiegel den Fahrradlenker eines 59-Jährigen touchiert. Dieser sei schwer zu Fall gekommen und später mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden. Der Autofahrer beging den Angaben zufolge Fahrerflucht.

  • Ein Unfall-Warndreieck. Foto: Patrick Seeger/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Unfall-Warndreieck. Foto: Patrick Seeger/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren