Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Berufsschule bleibt nach Brand weiterhin geschlossen

20.08.2019 - Frankenthal (dpa/lrs) - Nach dem Brand bleibt die Berufsschule in Frankenthal weiterhin geschlossen. Grund seien die kriminaltechnischen Untersuchungen, sagte eine Sprecherin der Stadt am Dienstag. Wann der Unterricht für die rund 1200 Schüler wieder fortgesetzt werden kann, müsse von Tag zu Tag entschieden werden.

  • Ein Löschfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht an der Feuerwache. Foto: D. Bockwoldt/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Löschfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht an der Feuerwache. Foto: D. Bockwoldt/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Ursache des Feuers müsse derzeit noch geklärt werden, sagte eine Sprecherin der Polizei. Bei dem Brand in der Nacht zum Samstag war ein Schaden von mehreren Hunderttausend Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. Eine statische Überprüfung sowie eine Reinigung sind nach Angaben der Stadt nötig, bevor der Unterricht wieder aufgenommen werden kann. Nach Ersatzräumen werde nicht gesucht.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren