Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Betrunkener Radfahrer versteckt sich im Gebüsch vor Polizei

03.10.2020 - Ein betrunkener Radfahrer hat sich auf der Flucht vor der Polizei in einem Gebüsch versteckt. Die Polizisten fanden den Mann jedoch rasch und nahmen ihn fest. Sie hatten ihn in der Nacht zum Samstag anhalten wollen, weil er in Schlangenlinien durch Kaiserslautern fuhr. Daraufhin trat der 30-Jährige jedoch in die Pedale. Nach Angaben der Polizei sagte der Mann den Beamten bei seiner Festnahme, er habe «doch nur sechs Weinschorlen» getrunken.

  • Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren