Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Betrunkener fährt Hund an und flüchtet

23.09.2019 - Haßloch (dpa/lrs) - Ein Betrunkener hat in Haßloch mit seinem Wagen einen Hund angefahren und ist dann geflüchtet. Die Polizei nahm den Mann noch im Ort fest, teilte die Behörde am Montagmorgen mit. Der 34-Jährige war den Angaben nach augenscheinlich alkoholisiert. Der Mann musste seinen Führerschein abgeben. Der verletzte Hund wurde zu einem Tierarzt gebracht.

  • Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren