Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Brand in Mehrfamilienhaus in Esslingen: 84-Jähriger tot

18.11.2018 - Esslingen (dpa/lsw) - Bei einem Brand in einem Zweifamilienhaus in Esslingen am Neckar ist am Sonntag ein 84 Jahre alter Bewohner gestorben. Die Brandursache sei unklar, sagte ein Polizeisprecher. Es gebe keine Verletzten und auch keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung. Auf Bildern war zu sehen, wie aus dem Dachgeschoss des Hauses im Ortsteil Esslingen-Zell Rauchwolken stiegen. Die Höhe des Schadens schätzten die Ermittler auf 300 000 Euro.

  • Rauch steigt aus einem Mehrfamilienhaus. Foto: Kohls/SDMG © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Rauch steigt aus einem Mehrfamilienhaus. Foto: Kohls/SDMG © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am Sonntagmittag hatte eine Passantin offene Flammen aus einem Fenster des Hauses gemeldet. Die Feuerwehr konnte den 84-Jährigen nur noch tot aus dem ersten Obergeschoss bergen. Weitere Bewohner fanden sich während des Brandes nicht in dem Gebäude. Es ist nun unbewohnbar.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren