Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

DTM-Pilot Timo Glock: Charity-Aktion für krebskranken Jungen

13.09.2019 - Berlin (dpa) - DTM-Pilot Timo Glock hat für den krebskranken Oscar eine Charity-Aktion ins Leben gerufen. Über das Auktions-Portal «United Charity» versteigert der ehemalige Formel 1-Fahrer ein Fan-Paket, zu dem unter anderem ein Original-Rennanzug sowie ein signiertes Helm-Visier gehören. Oscar leide an einer sehr aggressiven Krebsart, die lediglich in Barcelona therapiert werden könne und rund 200 000 Euro koste, sagt Glock in einem YouTube-Video.

  • DTM-Pilot Timo Glock vom BMW Team. Foto: Hasan Bratic (Archiv) © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    DTM-Pilot Timo Glock vom BMW Team. Foto: Hasan Bratic (Archiv) © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Es geht da um eine Therapie, die er unbedingt braucht», erzählt Glock. «Und ich würde mich freuen, wenn wir ihn da alle unterstützen können.» Bis zum 4. Oktober dauert die Auktion. Man könne sich aber auch ohne zu bieten an der Spendenaktion beteiligen. Der Erlös geht an «Krebskranke Kinder Darmstadt».

Auch auf dem anstehenden DTM-Wochenende auf dem Nürburgring sammelt Glock an einem Stand für den kleinen Oscar. Bei «Bembel with Care» wird anstatt auf einem Bullen auf einer Dose geritten. Die Kosten von zwei Euro pro Ritt kommen dem erkrankten Jungen zu Gute.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren