Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Dachstuhl von Mehrfamilienhaus brennt aus: Unbewohnbar

16.04.2019 - Kirchheimbolanden (dpa/lrs) - Bei einem Wohnhausbrand in Kirchheimbolanden (Donnersbergkreis) ist in der Nacht zum Dienstag der Dachstuhl komplett ausgebrannt. Die Wohnungen des Mehrfamilienhauses seien zunächst nicht mehr bewohnbar, sagte ein Polizeisprecher am Morgen. Die zehn Bewohner müssten vorübergehend anderweitig untergebracht werden. Das Feuer war den Angaben zufolge gegen 2.00 Uhr aus zunächst unbekannter Ursache im Dachstuhl ausgebrochen.

  • Ein Blick auf die Front eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blick auf die Front eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Feuerwehr musste einen Teil der Bewohner aus dem Haus holen. Mindestens einer von ihnen hatte den Brand beim Eintreffen der Rettungskräfte noch gar nicht bemerkt. Verletzt wurde niemand. Nach Angaben einer Polizeisprecherin liegt der Schaden bei schätzungsweise rund 200 000 Euro.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren