Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Drei Menschen in Mainzer Altstadt festgenommen

17.01.2020 - Mainz (dpa/lrs) - In einem Café in der Mainzer Altstadt hat die Polizei drei Menschen festgenommen, denen vorgeworfen wird, gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen zu haben. Die Verdächtigen seien am Donnerstagnachmittag sehr öffentlichwirksam festgenommen worden, sagte ein Sprecher der Polizei am Freitagmorgen. Verletzte habe es nicht gegeben. Weitere Details nannten Polizei und Staatsanwaltschaft zunächst nicht.

  • Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht mit Blaulicht an einem Tatort. Foto: Christoph Schmidt/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht mit Blaulicht an einem Tatort. Foto: Christoph Schmidt/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren