Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Feuerwehr rettet abgestürzten Fußgänger

17.05.2020 - Ein Mann ist in der Nacht einen rund 15 Meter tiefen Hang hinab in einen Bach im Saarland gestürzt und verletzt geborgen worden. Ein Anwohner habe die Hilferufe des Mannes in Walpershofen (Gemeinde Riegelsberg) gehört und die Rettungskräfte verständigt, sagte Feuerwehrsprecher Pascal Altmayer am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur. Der Verunglückte wurde mit einer Schleifkorbtrage geborgen. «Er hatte Glück im Unglück, weil der Hang zugewachsen ist und Sträucher und Hecken den Sturz abgefedert haben», sagte Altmayer. Er lobte die Geistesgegenwart und den Mut des Anwohners, der sich als Ersthelfer zu dem Verletzten begeben hatte.

  • Feuerwehr im Einsatz. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Feuerwehr im Einsatz. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren