Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Flüssigkeit läuft aus Paket: Drei Verletzte

25.05.2019 - Saarbrücken (dpa/lrs) - Im Verteilzentrum der Deutschen Post in Saarbrücken ist eine unbekannte Flüssigkeit aus einem Paket ausgelaufen. Nach dem Vorfall am Freitagabend klagten drei Mitarbeiter über Augenreizungen, wie ein Polizeisprecher in der Nacht auf Samstag sagte. Um welche Chemikalie es sich dabei handelte, konnte die Polizei zunächst nicht sagen. Die mehr als 40 Mitarbeiter des Verteilzentrums mussten dieses zeitweise verlassen. Die Feuerwehr konnte aber bald Entwarnung geben. Gefahr bestehe nicht. Zwei Mitarbeiter mit Augenreizungen wurden ins Krankenhaus gebracht.

  • Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren