Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Freiwillige Tests für das Personal an Schulen und Kitas

11.08.2020 - Alle Lehr- und Erziehungskräfte an Schulen und Kitas in Rheinland-Pfalz können sich freiwillig auf das Coronavirus testen lassen. Die Kosten dafür werde das Land übernehmen, sagte Bildungsministerin Stefanie Hubig (SPD) am Dienstag in Mainz. Das freiwillige Angebot ergänze die bestehende Teststrategie des Landes mit anlassbezogenen Tests beim Auftreten von Symptomen sowie Reihentests an einzelnen Schulen und Kitas.

  • Ein Mann zeigt einen Abstrich für das Testverfahren auf das Virus SARS-CoV-2. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Mann zeigt einen Abstrich für das Testverfahren auf das Virus SARS-CoV-2. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Entscheidung sei mit Blick auf die neuen Regelungen für Rückkehrer aus einem Auslandsurlaub getroffen worden, sagte Hubig. Die Möglichkeit zu einem Test solle auch Beschäftigten ermöglicht werden, die im Lande geblieben seien.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren