Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Gefahrgutaustritt aus Kesselwagen im Westerwald

10.08.2020 - Aus einem Kesselwagen mit Salpetersäure ist am Montagmorgen im Kreis Altenkirchen Dampf ausgetreten. Das teilte die Bundespolizei mit. Der Lokführer hatte den Austritt beim Halt in Betzdorf bemerkt. Einsatzkräfte trennten den Kesselwagen vom Zug und ließen den Druck aus dem Kessel kontrolliert ab. Der Bahnhof war zwischenzeitlich gesperrt. Am Nachmittag wurden die Gleise für den Personenverkehr wieder freigegeben. Weitere Details waren zunächst unklar.

  • In Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    In Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren