Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Gericht billigt Umstellung auf Gelbe Tonnen in Mainz

05.08.2020 - Die Umstellung von Gelben Säcken auf Gelbe Tonnen in der rheinland-pfälzischen Hauptstadt Mainz ist grundsätzlich zulässig. Das entschied das Verwaltungsgericht Mainz in einem Eilverfahren. Offen bleibe jedoch die Frage, ob die Anwohner die Gelben Tonnen künftig zur Leerung bereitstellen müssen oder ob die Tonnen jeweils von den Grundstücken abgeholt und nach der Leerung dorthin zurückgebracht werden müssen. Dies könne nicht durch die Stadt Mainz bestimmt werden, teilte das Gericht am Mittwoch mit (Beschluss vom 28.7./Az. 4 L 316/20.MZ).

  • Eine Gelbe Tonne steht neben einer Grauen Tonne. Foto: Caroline Seidel/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Gelbe Tonne steht neben einer Grauen Tonne. Foto: Caroline Seidel/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Umgestellt werden soll in Mainz zum Jahresanfang 2021. Die Stadt hatte eine Abholung im Vollservice - also samt Abholung und Rücktransport der Tonnen - in einer Rahmenvorgabe vorschreiben wollen. Dagegen wehrte sich nun ein Betreiber erfolgreich vor Gericht.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren