Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Handfester Streit in der Fußgängerzone: Zwei Männer verletzt

22.03.2019 - Idar-Oberstein (dpa/lrs) - Eine handfeste Auseinandersetzung zwischen vier Männern mitten in der Fußgängerzone hat in Idar-Oberstein im Kreis Birkenfeld die Polizei auf den Plan gerufen. Einer Polizeisprecherin zufolge eskalierte am Donnerstag zunächst ein durch eine Beleidigung entstandener Streit zwischen einem 15-Jährigen und einem 22-Jährigen, der den 15-Jährigen daraufhin mit einem Faustschlag verletzte. Ein 25-Jähriger sei dem jungen Mann zu Hilfe geeilt und ebenfalls verletzt worden. Ein weiterer Mann sei eingeschritten und habe Pfefferspray eingesetzt, zu seiner Identität machte die Polizei zunächst keine weiteren Angaben. Der 22-Jährige war laut Einsatzbericht betrunken, die zwei Verletzten wurden vor Ort behandelt. Ob sich die Männer kannten, blieb zunächst unklar.

  • Die Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen. Foto: Carsten Rehder/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen. Foto: Carsten Rehder/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren