Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Höfken stellt Ergebnisse der Lebensmittelüberwachung vor

29.05.2019 - Koblenz (dpa/lrs) - Bakterien und Plastikteile: Wie steht es um die Qualität der Lebensmittel in Rheinland-Pfalz? Kontrolleure haben im vergangenen Jahr landesweit fast 20 000 Proben zur weiteren Analyse genommen.

  • Ulrike Höfken (Grüne), Ernährungsministerin von Rheinland-Pfalz. Foto: Arne Dedert/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ulrike Höfken (Grüne), Ernährungsministerin von Rheinland-Pfalz. Foto: Arne Dedert/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Über die Ergebnisse der Lebensmittelüberwachung informieren heute Ernährungsministerin Ulrike Höfken (Grüne) und der Präsident des Landesuntersuchungsamts (LUA), Stefan Bent, in Koblenz. Dabei soll auch ein neues Analyse-Verfahren vorgestellt werden. Es wurde vom LUA entwickelt, nachdem im Herbst vergangenen Jahres mehrere Kita-Kinder eine Lebensmittelvergiftung erlitten hatten.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren