Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Hoher Sachschaden bei Brand in Mehrparteienhaus in Worms

07.11.2019 - Worms (dpa/lrs) - Ein Brand in einem mehrstöckigen Wohnhaus hat am Donnerstagnachmittag in Worms einen hohen Sachschaden angerichtet. Das Feuer sei nach ersten Erkenntnissen im Keller ausgebrochen, sagte ein Sprecher der Polizei in Worms. Durch eine Lüftungsanlage habe sich der Qualm stark ausgebreitet. Verletzt wurde niemand. Die Bewohner konnten das Gebäude über das Treppenhaus verlassen. Noch sei unklar, ob ein technischer Defekt das Feuer ausgelöst hatte. Der Schaden könne noch nicht abgeschätzt werden, sei aber vor allem wegen des Löschwassers «sehr hoch», sagte der Sprecher. Zuvor hatte die «Wormser Zeitung» online über den Brand berichtet.

  • Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren