Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Hoher Schaden nach Brand in Wohnhaus: Keine Verletzten

17.09.2019 - Saarbrücken (dpa/lrs) - Der Brand in einem Wohnhaus in Saarbrücken hat einen Schaden von über 100 000 Euro verursacht. Die Ursache für den Ausbruch der Flammen war nach Angaben der Feuerwehr am Dienstag noch unklar. Verletzte habe es nicht gegeben, sagte ein Sprecher. Die 89-jährige Bewohnerin des Hauses sei während des Feuers unterwegs gewesen. Das Gebäude sei nach dem Brand nicht mehr bewohnbar.

  • Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehr-Löschfahrzeugs. Foto: Daniel Bockwoldt/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehr-Löschfahrzeugs. Foto: Daniel Bockwoldt/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren