Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Im Süden Sonne, im Norden Wolken

17.03.2020 - Im Süden von Rheinland-Pfalz und dem Saarland wird es in den kommenden Tagen heiter und trocken. Im Norden sieht es nicht so schön aus.

  • Die Sonne scheint am blauen Himmel durch Wolken hindurch. Foto: Markus Scholz/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Sonne scheint am blauen Himmel durch Wolken hindurch. Foto: Markus Scholz/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Menschen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland erwartet in den nächsten Tagen zunächst sonniges und trockenes Wetter. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Dienstag mitteilte, startet der Mittwoch mit Temperaturen zwischen 16 und 20 Grad. Dabei werde es wechselnd bewölkt mit längeren sonnigen Abschnitten.

Auch am Donnerstag liegen die Höchsttemperaturen zwischen 16 und 19 Grad. Nach etwas Nebel am Morgen soll es laut Vorhersage des DWD im Süden im Laufe des Tages heiter und trocken werden. Im Norden ziehen Wolken auf und es kann regnen. Zum Wochenende hin sinken die Temperaturen etwas, am Freitag liegen sie zwischen 11 und 15 Grad, in der Vorderpfalz bei bis zu 19 Grad. Im Süden wird es gebietsweise heiter, im Norden kann es regnen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren