Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Koblenz verschärft Corona-Regeln:Maskenpflicht in Innenstadt

26.10.2020 - Die Stadt Koblenz verschärft wegen steigender Corona-Infektionszahlen die Maskenpflicht und ordnet weitere Einschränkungen an. So muss in weiten Teilen der Innenstadt im öffentlichem Raum zwischen 20.00 und 5.00 Uhr eine Abdeckung für Mund und Nase getragen werden, wie die Stadt am Montag mitteilte. Auch in Kirchen, anderen Gebetsräumen sowie in Kinos, Theatern und Museen muss nun stets eine Maske getragen werden, die auch am Sitzplatz nicht mehr abgelegt werden darf.

  • «Mundschutz» und ein Piktogramm eines Maskentragenden Menschen sind auf einem Schild zu sehen. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    «Mundschutz» und ein Piktogramm eines Maskentragenden Menschen sind auf einem Schild zu sehen. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die neuen Regeln gelten von diesem Donnerstag (29.10.) an zunächst bis Ende November. Auch andere Städte haben zuletzt die Regeln verschärft, so gilt etwa auch in Kaiserslautern bald eine Maskenpflicht in der Fußgängerzone.

In Kneipen und Restaurants in Koblenz dürfen künftig höchstens fünf Personen an einem Tisch sitzen - oder Menschen aus zwei Haushalten. Zudem darf Alkohol von Sonntag bis Donnerstag ab 23.00 Uhr und Freitag sowie Samstag ab 1.00 Uhr nicht mehr verkauft werden. Messen und Spezialmärkte sind untersagt.

In Schlössern, Museen, aber auch Hallenbädern muss pro Besucher eine Fläche von 20 Quadratmeter vorhanden sein - die Zahl der gleichzeitig anwesenden Besucher wird damit begrenzt. Für Innenräume sind bei Veranstaltungen maximal 50 Teilnehmer erlaubt, außen höchstens noch 250. Für private Feiern gilt eine Obergrenze von 25 Personen, die Stadt empfiehlt aber maximal zehn Teilnehmer.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren