Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kohlenmonoxidalarm im Seniorenheim: Feuerwehr-Großeinsatz

11.02.2020 - Trier/Leiwen (dpa/lrs) - Ein Großeinsatz der Feuerwehr in einem Seniorenheim in Leiwen (Landkreis Trier-Saarburg) ist vermutlich von einer kaputten Heizung verursacht worden. Bedingt durch einen technischen Defekt war am Dienstagmittag laut Polizei gefährliches Kohlenmonoxid ausgetreten. Eine verletzte Person wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht, sagte ein Sprecher. Lebensgefahr bestehe aber nicht. Bis eine Fachfirma die Heizung reparieren konnte, waren 40 Feuerwehrleute und 25 weitere Rettungskräfte mit Unterstützung durch zwei Rettungshubschrauber im Einsatz. Sieben Personen mussten zwischenzeitlich anderenorts untergebracht werden.

  • Feuerwehrmänner sitzen in ihrem Fahrzeug. Foto: Carsten Rehder/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Feuerwehrmänner sitzen in ihrem Fahrzeug. Foto: Carsten Rehder/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren