Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kommunale Familie der Union setzt Kongress mit Merkel fort

17.11.2018 - Koblenz (dpa/lrs) - Mit Bundeskanzlerin Angela Merkel setzt die Kommunalpolitische Vereinigung (KPV) der CDU und CSU Deutschlands ihren Jubiläumskongress in Koblenz fort. Zum Abschluss des zweitägigen Treffens werden am (morgigen) Samstag (9.00 Uhr) neben Noch-CDU-Chefin Merkel auch der nordrhein-westfälische Ministerpräsident und CDU-Vize Armin Laschet erwartet.

  • Angela Merkel. Foto: Uwe Anspach/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Angela Merkel. Foto: Uwe Anspach/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bei dem Kongress der seit 70 Jahren bestehenden KPV geht es am Gründungsort Koblenz unter dem Motto «Starke Kommunen - Starkes Deutschland» zum Beispiel um die Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse, Digitalisierung, Finanzen und Mobilität. In der Rhein-Mosel-Halle nahe dem Deutschen Eck waren rund 500 Delegierte und Gäste eingeladen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren